Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

Wissenswertes über Aulonocara

Aulonocara ist nicht gleich Aulonocara, dies zuerst !

Wissenswertes über Aulonocara

 

 

 

 

 

 

Wissenswertes über Aulonocara und dazu erwähnt, diese Gattung setzt sich zusammen aus vier weiteren Untergattungen zusammen. Erste und wohl bekannteste Untergattung sind die Aulonocara der ‚stuartgranti‘ Arten.

Diese Nonmbuna Arten fallen meistens durch ihr Stahlblau auf, das mehr oder weniger stark vorkommt. Hier gibt es unterschiedliche Standort Varianten im Malawisee.

Wissenswertes über Aulonocara

 
Wissenswertes über Aulonocara
Wissenswertes über Aulonocara – Hier zu zählen unter anderem folgende:

Aulonocara sp. stuartgranti ‚maleri‘
Aulonocara stuartgranti im allgemeinen!

Aulonocara koningsi
Aulonocara korneliae
Aulonocara hueseri
Aulonocara steveni
Aulonocara beanschi

Eine weitere sehr bekannte Untergattung der Aulonocara sind die jakobfreibergi Arten, die sich gerne in Höhlen aufhalten und im Felsgeröll und der Felszone, Sandzone, oder der Übergangszone auf zufinden sind.

Wissenswertes über Aulonocara – Hierzu zählen unter anderem:

Aulonocara jakobfreibergi im allgemeinen
Aulonocara jakobfreibergi ‚Otter Point‘
Aulonocara jakobfreibergi mamelela ‚Undu reef‘
Aulonocara sp. ‚lwanda‘
Aulonocara walteri

Die Untergattung der Aulonocara chitante Arten sind weniger bekannt und seltener im Handel anzutreffen, deshalb aber nicht minder schöner.

Wissenswertes über Aulonocara – Hierzu zählen unter anderem:

Aulonocara ethelwynnae
Aulonocara saulosi
Aulonocara sp. ‚chitante type masinje‘
Aulonocara sp. ‚chitante type mozambique‘
Aulonocara sp. ‚chitante type nkhomo‘
Aulonocara sp. ‚chitante type north‘
Aulonocara maylandi
Aulonocara yellow collar
Aulonocara kandeense

Die letzte Untergattung der Aulonocara ist die der rein sandbewohnenden Arten. Diese werden leider in ihrer Schönheit oft unterschätzt, und sind nur in sehr geräumigen Becken zu halten. Ihre teilweise faszinierenden Sandaufbauten der Männchen macht sie sehr interessant.

Wissenswertes über Aulonocara – Hierzu zählen unter anderem:

Aulonocara rostratum
Aulonocara gertrudae
Aulonocara guentheri

Die Buntbarsch Weibchen der 4 verschiedenen Untergattungen, haben kleine Unterschiede im aussehen, und sind deshalb relativ gut voneinander zu unterscheiden. Auch laichen die Weibchen normalerweise in einem aus den vier Untergattungen bestehenden Becken mit ihrem zugehörigen Männchen ab.

Anmerkung zum Buntbarsch Verzeichnis hier auf der Webseite!

 

Vorwort

Mit dem Buntbarsch Verzeichnis, haben wir eine Sammlung zusammen gestellt, die Mbuna und Nonmbuna Arten aus dem Malawisee beschreiben. Hier bekommt man eine Menge Informationen, zu diesen endemisch lebenden Buntbarschen aus dem Malawisee.

Aber auch Informationen zur Haltung und Pflege, für das Malawisee Aquarium. Wir geben hier auch Beckengrößen mit an, die dem Malawisee Aquarianer helfen sollen, diese doch recht aggressiven Fische im richtigen Umfeld zu pflegen.

Das Verzeichnis

Oftmals ist der Charakter und auch die Ernährungsweise bei Mbuna und Nonmbuna sehr unterschiedlich, dieses Thema ist auch im Verzeichnis erwähnt. Nur wenige Mbuna Arten kann man mit Nonmbuna zusammen pflegen, es gibt zwar Ausnahmen, aber diese sind eher selten.

Bei den meisten Arten hier im Buntbarsch Verzeichnis haben wir auch kurze Video Clips mit eingebaut, oftmals Eindrücke vom Malawisee, oder aber von den Fischen selbst. Nutzt dieses Verzeichnis zur Abklärung und dem kennen lernen der einzelnen Arten.

Dies kann letztlich nur helfen Fehler zu vermeiden.

Fazit:

Aulonocara sind mit die schönsten Nonmbuna Buntbarsche aus dem Malawisee, pflegt man im Malawisee Aquarium aber mehrere unterschiedliche Arten dieser Spezies, so ist eine Hybridenbildung möglich.

Sofern Nachwuchs im Malawisee Aquarium überlebt sollte aber bitte kein Jungtier davon abgegeben werden, da man nie weiß welches Weibchen sich mit welchen Männchen gepaart hat. Und so vermeidet man das Hybriden in den Umlauf gelangen.

Viele nützliche Informationen könnt ihr auch noch im Malawisee Buntbarsch Verzeichnis, mit seinen Artentafeln und vielen Informationen zu den Aulonocara erhalten. Wo wir noch etliche Aulonocara Arten mehr gelistet haben für unsere Leser und Aquarianer.

Wichtig wäre immer daran zu denken in welche Richtung man sein eigenes Malawisee Aquarium führen will. Den hier sollte immer bedacht werden, das diese Tiere bei guter Pflege doch recht lange Leben.

Nutzt unsere Webseite als Anker für eure Überlegungen !

Unsere Facebook Seite - folgt uns dort mit einem Like !

Autor: Florian Bandhauer

Bilder: Florian Bandhauer, Holger Oelkers, Niko Gaus, Thomas Engel, Stanislaw Gajaszek, Birger Lessow, Yann Dupuy

Video: FishMagic

Besucher 499.396 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen