Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

Aulonocara sp. ‚walteri‘

Artentafel und Informationen zu diesem Nonmbuna

%Buntbarsche Malawisee%

 

 

 

 

 

Aulonocara sp. ‚walteri‘

Eckdaten zu diesem Nonmbuna und Informationen für die Pflege im Malawisee Aquarium.

Sämtliche Aulonocara-Arten sind in 4 Gruppen (Komplexe) unterteilt:

1. Sandbewohnende Gruppe

2. Chitande Gruppe

3. Jacobfreibergi Gruppe

4. Stuartgranti Gruppe

Vorwort

Mit dem Buntbarsch Verzeichnis, haben wir eine Sammlung zusammen gestellt, die Mbuna und Nonmbuna Arten aus dem Malawisee beschreiben. Hier bekommt man eine Menge Informationen, zu diesen endemisch lebenden Buntbarschen aus dem Malawisee.

Aber auch Informationen zur Haltung und Pflege, für das Malawisee Aquarium. Wir geben hier auch Beckengrößen mit an, die dem Malawisee Aquarianer helfen sollen, diese doch recht aggressiven Fische im richtigen Umfeld zu pflegen.

Das Verzeichnis

Oftmals ist der Charakter und auch die Ernährungsweise bei Mbuna und Nonmbuna sehr unterschiedlich, dieses Thema ist auch im Verzeichnis erwähnt. Nur wenige Mbuna Arten kann man mit Nonmbuna zusammen pflegen, es gibt zwar Ausnahmen, aber diese sind eher selten.

Bei den meisten Arten hier im Buntbarsch Verzeichnis haben wir auch kurze Video Clips mit eingebaut, oftmals Eindrücke vom Malawisee, oder aber von den Fischen selbst. Nutzt dieses Verzeichnis zur Abklärung und dem kennen lernen der einzelnen Arten.

Dies kann letztlich nur helfen Fehler zu vermeiden.

Aulonocara sp. ‚walteri‘

Ist eine seltenere Nonmbuna Art, auch im heimischen Malawisee Aquarium !

Größe:

Aulonocara sp. ‚walteri‘ wird ca. 13 cm groß im Malawisee, was für die Männchen gilt. Dessen Weibchen bleiben mit etwa ca. 10 cm etwas kleiner, bei zu üppiger Fütterung im Malawisee Aquarium, können diese aber etwas zulegen. Hier ist manchmal weniger mehr !!

Verbreitung:

Diese Nonmbuna Art ist in der Fels-Übergangszone beheimatet, welche auch im Malawisee Aquarium nachgestellt werden sollte. Diese Buntbarsch Art fällt in die Nische der ‚Felsen Aulonocara‘, und braucht auch dementsprechend, einige ausladende Steinformationen, allerdings nicht so ausgiebig wie bei vielen Mbuna Arten, dies der Fall ist.

Ernährung:

Aulonocara sp. ‚walteri‘ gehört zu den Carnivoren Buntbarsch Arten und sollte dementsprechend auch mal Frost oder Lebendfutter erhalten, ist im Malawisee Aquarium aber auch mit allen gängigen Futtersorten, die man im Handel kaufen kann, zufrieden zu stellen.

Aulonocara sp. 'walteri'

 
Aulonocara sp. 'walteri'
Fortpflanzung/Zusammenstellung:

Für Aulonocara sp. ‚walteri‘ ist vorzugsweise im Malawisee-Becken, die Haremshaltung die richtige Wahl, was bedeutet ein Männchen mit mehreren Weibchen. Eine Gruppenhaltung ist ‚machbar‘, bedarf aber gut strukturierter Malawisee Aquarien im Bereich ‚Fels/Übergangszone‘ und mindestens 800 Liter bei der Aquarien Größen, ebenso einer Aquarium Kantenlänge ab 200 cm.

Beckengröße:

Grundsätzlich etwas durchsetzungsstärker als manch anderer Aulonocara, sollten die Malawi Aquarien, hier bei mindestens 300 Liter beginnen, dabei eine Aquarium Kantenlänge von mindestens 130 cm mit einplanen. Welches wir für ‚Artenbecken‚ empfehlen, in Verbindung mit anderen Nonmbuna Arten, dürften es dann aber schon etliche Liter mehr sein.

Grundsätzlich ist mehr Liter und Beckengröße immer besser zur langfristigen Pflege dieser Nonmbuna Art. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt und man kann auch besser gestalten und planen. Auch etliche Beifische anderer Nonmbuna Arten sind hier denkbar.

Dekoration:

Was die Dekoration angeht für Aulonocara sp. ‚walteri‘, haben wir oben das Thema bereits angeschnitten, eine felsigere Übergangszone oder sogar eine Felszone sind die richtige Wahl. Dazu sollten auch dringend Sichtschutz Barrieren in Form von hohen Steinaufbauten erfolgen.

Aber auch Rückzugszonen müssen geschaffen werden, die im Schatten liegen. Hier mehr zum Thema unter der Kategorie Beleuchtung auf der Webseite.

Anmerkung:

Aulonocara sp. ‚walteri‘ ist sicher eine tolle Aulonocara Art, wenn man einiges beherzigt im Vorfeld. Super schöner Kaiserbuntbarsch für das Malawisee Aquarium.

Hinweis:

Wir haben noch sehr viele hilfreiche Beiträge rund um das Thema Malawisee Aquaristik auf dieser Webseite, auch viele Beckenbeispiele und andere Beiträge, die euch helfen können euer eigenes Malawisee Aquarium optimal zu gestalten. Nehmt euch einfach Zeit und nutzt die sehr vielen Optionen.

Es gibt einiges zu beachten bei der Pflege von Buntbarschen aus dem Malawisee, dies sollte man immer bedenken. Wir tun alles um euch dies näher zu bringen !

Banner von unserem Partner zum Thema Buntbarsche.

%Buntbarsche Malawisee%

Autor: Frank Röder

Bilder: Nikolaj Gaus

Video: Malawi Cichlids Canada

Besucher 88.448 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen