Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

718 Liter Malawisee Becken

Becken Beispiel mit Nonmbuna&Mbuna

718 Liter Malawisee Becken

 

 

 

 

 

718 Liter Malawisee Becken Beispiel zum Thema Gestaltung ‚Übergangszone‘ von Michael Reiz, nachfolgend Eckdaten zu diesem Malawisee Aquarium!

Vorwort!

Die Welt der Malawisee Aquarien und deren Möglichkeiten der Gestaltung.

Hier nun dieses Malawisee Aquarium mit 718 Litern. Es gibt unzählige Arten sowie Ideen, wie man ein Malawisee Aquarium, auf die ganz eigene Art einrichten kann. Immer wichtig und im Vordergrund, sollten die Bedürfnisse der Malawisee Buntbarsche stehen.

Bei der Gestaltung hat man wirklich sehr viele unterschiedliche Optionen, die ein jeder selbst für sich finden kann und sollte. Der See ist schier unendlich facettenreich und bietet dann auch ebenso viele Möglichkeiten dies ins eigene Becken umzusetzen.

Aber ebenso wichtig ist die richtige Beleuchtung zu wählen und auch die richtige Filterung für die passende Malawi Beckengröße, sowie die Dekoration.

Dazu ist ein gut überlegter ‚Bodengrund‚ für das heimische Malawi Becken wichtig. Manchmal mehr manchmal weniger, vorallem wenn man Malawisee Aquarien im Lebensraum reine ‚Felszone‘ gestaltet, kann man dies entspannter angehen.

Was aber nicht heißt, das man sich darüber keine Gedanken machen sollte. Den auch hier ist ein gutes umfängliches Wissen, zum Thema Malawisee Aquarien und dem Malawisee wichtiger als so manch einer denkt.

Wir hoffen das unsere Leser Spaß an diesen Beispielen aus der Sandzone, Felszone, oder auch der Übergangszone haben. Und ebenso ihren Ideen dadurch, für das eigene Malawisee Becken etwas Hilfe sind.

Beckenmaße zu diesem 718 Liter Malawisee Becken

Dieses Malawisee Aquarium hat die Maße: 170x65x65 cm = 718 Liter

Zum Becken:

Dieses ist ein Panoramabecken 12mm Glasstärke, Front und Panorama Becken Weissglas. Dazu eine Kunstoffabdeckung mit 3 teiligen Deckel Klappen, lackiert mit weißer Sprühfolie. Eingebaut wurde ein Überlaufschacht mit 3 Bohrungen für Notüberlauf, Wasserablauf, Zulauf Bohrung für Standrohr zum Wasserwechseln.

Das Untergestell zu diesem 718 Liter Malawisee Becken, wurde aus einem 40mm Vierkantrohr hergestellt, das ganze lackiert mit Kunstschmiedelack silbergrau Glimmer.

Die Holzverkleidung:

MDF 20mm Stärkewurde weiß lackiert. Dazu kamen Seitenblenden via Magnet zum befestigen, die Türen sind mit Klickscharnier. Eine Antirutschmatte unter dem Gestell stabilisiert das ganze. Ebenfalls wurde eine Platte welche 10mm stark ist, mit Trittschalldämmung unter dem Glasboden platziert.

625 Liter Malawisee Becken

Im Video, Eindrücke aus der Welt des Malawisee

Dekoration:

Bei der Gestaltung für das 718 Liter Malawisee Becken habe ich Rockzolid Stone und Riverstone diverse Steinmodule gewählt, welche optisch, den Lebensraum ‚Übergangszone‘ nachstellen werden, entschieden.

Bodengrund:

Der Bodengrund war mir ein Anliegen, hier habe ich mich für Schicker Natursand grau, JBL anthrazit dazu gewaschener Kies dowie Dekomuscheln entschieden, bei der Gestaltung soleln mehrere Sandflächen zwischen den Steinaufbauten entstehen.

Beleuchtung:

Ich nutze als Beleuchtung 2x LED Cluster 20.1 von der Firma Day Time, damit habe ich schon sehr gute Erfahrungen gemacht und kann diverse Licht Szenarien einstellen. Das ganze wird mit einem GHL PL 3.1 gesteuert.

> Lichtsimulation 12.00- 01.00 Uhr, Zufallsgewitter etc. , Strömung, Temperatur alles über GHL PL 3.1 gesteuert im GHL Controlcenter einstellbar.

Strömungspumpe:

Ebenfalls im Einsatz für das 718 Liter Malawisee Becken, eine SP Tunze 6055 regelbar, dazu eine GHL PH-Sonde sowie ein GHL Temperatur Fühler.

Filterung:

Hier nun einige Eckdaten zur Filterung für mein 718 Liter Malawisee Becken, wie folgt:

5 Kammer Filter

1.Kammer : Filtervlies,

3xFiltermatten grob

2.Kammer : 2 x grob, 1x mittlere Filtermatte

3.Kammer : 2 x Mittel, 1x fein, 1 kg Zeolith

4. Kammer : 1x feine Filtermatte, 1 kg Siporax, Lage Filtervlies

5. Kammer Klarwasser

Pumpe Eheim Compact 2000, ca 50% gedrosselt,

Heizstab Schego Titan 300W,

Pumpe JBL Silent pro 500 für Sprudelstein 18/24 Std täglich

Wasserwerte:

Anbei für interessierte Leser meine Wasserwerte bei diesem Becken:

Temp. 25 grad

KH = 7

ph = 7,7

GH = 8

NH4 < 0,05

NO2 < 0,01

NO3 < 1

PO4 < 0,4

Diese werden bei diesem 718 Liter Malawisee Becken mittels, JBL Test-Labor Tröpfchentest getestet! Mehr zum Thema ‚Wasserwerte‘ kann man in der Kategorie, hier auf der Webseite lesen.

Besatz:

Beim Besatz habe ich den Schwerpunkt Nonmbuna Arten, habe aber auch eine Mbuna Art darin die sich sehr gut mit Nonmbuna Buntbarsch Arten pflegen lässt.

1/2 Mylochromis leteristriga mchuse

1/3 Sciaenochromis fryeri

2/3 Placidochromis phenochilus ‚Mdoka

1/3 Aulonocara Jacobfreibergi ‚undu Reef‘ mamelela

2/4 Labidochromis sp. ‚perlmutt‘

Welse

5 Synodontis Petricola dwarf

Futter:

Ich füttere schon seit langer zeit diese Futtersorten und bin damit sehr zufrieden, was man auch an den Buntbarschen sehen kann.

Sera San

Sera Flora

Söll Power flakes

Guggenbühl Flocken

Fazit von Malawi-Guru.de:

Einen riesen Dank für dieses wirklich gelungene 718 Liter Malawisee Becken, welches sehr schön die Möglichkeiten der Gestaltung zeigt. Sicherlich ein gutes Beispiel zum Thema Nonmbuna und Mbuna und wie so ein Malawi-Becken aussehen kann.

Unsere Facebook Seite - folgt uns dort mit einem Like !

Autor: Michael Reiz, Florian Bandhauer

Bilder: Michael Reiz

Video: Marc Boulden

Besucher 364.240 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen