Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

Kondenswasser und das Malawisee Aquarium

Ein Hinweis zum Abdichten der Aquarien Abdeckung

Kondenswasser und das Malawisee Aquarium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kondenswasser und das Malawisee Aquarium! Viele haben schon einmal das Problem gehabt das am Aquarium ‚Kondenswasser‘ die Scheibe runter läuft oder tropft, und mitunter der vorhandene Aquariumschrank einen Schaden davon trägt.

Dies oft in Form von einer aufgequollenen Ecke der Holzplatten oder schlimmeres. Oft denkt man gar nicht an sowas, deswegen haben wir diesen Tipp hier aus Erfahrungen zusammen getragen, die einen Weg auf zeigen könnten, um dieses Problem zu minimieren, oder ganz ab zustellen.

Kondenswasser und das Malawisee Aquarium

Die Idee ist nicht neu, und das Problem ‚Kondenswasser und das Malawisee Aquarium‘ auch nicht. Aber nicht jeder denkt immer daran, um hier das ganze auf einen Nenner zu bringen wurde nun dieser Beitrag erstellt.

Wir haben den Tipp eines Freundes genommen (Danke an Thomas Walter) und dieses Band gekauft: siehe z.b. bei Amazon!

Mit 10 m ausreichend für selbst etwas größere Malawisee Aquarien.

Das Band macht einen guten Eindruck und ist stark zusammen gepresst bei der Lieferung, es sollte deswegen auch vorher schon alles am Malawisee Aquarium vorbereitet werden um dann zügig los zu legen. Das Band ist ’siehe Beschreibung‘ auch ein sogenanntes ‚Quellband‘, bedeutet das es sich nach kurzer Zeit stark ausdehnt.

Kondenswasser und das Malawisee Aquarium nächste Runde, beim auflegen bitte Zeit nehmen und sorgfältig arbeiten, damit das Band gut haftet, und an den Kanten haben wir leicht überlappend die Abdichtung aufgetragen.

Sinn ist das alle Möglichkeiten ausgegrenzt werden, das Kondenswasser weiterhin Austritt.

Kondenswasser und das Malawisee Aquarium

 
Abdeckung und Aussenfilter

Wir haben das Band einen ticken länger geschnitten und dann erst zum Schluss passend zu geschnitten. Ansich ist die Arbeit des auftragens gar nicht schwer, sollte aber nicht alleine durch geführt werden, vor allem dann nicht, wenn man die Abdeckung wegen der noch, in diesem Fall – laufenden Aussenfilter nicht komplett entfernen kann.

Ist alles ordentlich angebracht, haben wir nochmals kontrolliert, ob auch das Band gut an der oberen Scheiben Kante haftet. Erst dann haben wir die Abdeckung wieder komplett aufgelegt.

Fertig ist es dann!

Hinweis:

Aquarium Abdeckungen sind unterschiedlich schwer, bedeutet das diese eventuell nicht genug Gewicht haben und die Abdichtung eventuell dann nicht komplett abdichtet. Dies muss man wissen, da sich das Abdichtungsband aber ausdehnt, kann man anfangs bei zu leichten Abdeckungen diese beschweren an den Stellen wo es sonst durch das Band hochgedrückt wird.

Und einfach die ersten Tage immer wieder schauen, ob dann noch Kondenswasser an den Scheiben weiterhin vorkommt. In diesem unserem Fall hält das ganze sehr gut bisher.

Silikon

Es gibt noch andere Möglichkeiten der Abdichtung, wie zum Beispiel die Abdeckung mittels Silikon dicht zu machen, so das kein Kondenswasser austreten kann. Der Nachteil dabei ist, das die Abdeckung fest mit dem Glas verklebt wird, und sofern man diese wieder entfernen möchte, das Silikon mit entfernt werden muss, um die Abdeckung ab nehmen zu können.

Bei Gelegenheit werden wir auch mal diese Möglichkeit in einem Beitrag bringen.

Hinweis:

Dieser Beitrag ‚Kondenswasser und das Malawisee Aquarium‘, dient als Hinweisgeber, ‚wir übernehmen aber keine Haftung für das ganze. Daher bitte genau schauen wie ihr dies handhabt am Malawisee-Becken.

Aber es kann helfen Schäden am Aquarium Schrank (sofern aus Holz) zu minimieren, oder gar aus zuschliessen. Wer mag kann es ja ausprobieren, auch das Band kann ein anderes sein, da gibt es viele unterschiedliche auf dem Markt. Die paar Euro sollte man aber getrost in die Hand nehmen.

Fazit:

Macht auf jedenfall Sinn wenn man mit diesem Problem ‚Kondenswasser und das Malawisee Aquarium‘ irgendwie rum kämpfen muss. Bei vielen Malawisee Aquarien werden gerne auch Unterbau Optionen gewählt aus Aluminium, wie z.b. von Marine Systems.

In solchen Fällen ist es leichter da das Kondenswasser nicht viel Schaden anrichten kann. Nur wenn jemand anstelle einer Siebdruck Platte, normales Holz zwischen Becken und Alugestell legt, kann dies auch vorkommen.

Wir haben nichts zwischen Aquarium und Alu Unterbau gelegt, klappt auch wunderbar. Gerne erweitern wir diesen Beitrag *Kondenswasser und das Malawisee Aquarium‘, wenn jemand noch Erfahrungswerte hat, nutzt bitte dazu unsere Mail aus dem Impressum!

Unsere Facebook Seite - folgt uns dort mit einem Like !

Autor: Florian Bandhauer, Mit Tipps von Thomas Walter, danke hierfür!

Bilder: Florian Bandhauer

Video: Florian Bandhauer

 

 

Besucher 377.437 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen