Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

Aquarium mit Mbuna 540 Liter

Aquarien Beispiel mit Rückwand von Steinzeitdesign – Rock II

Aquarium mit Mbuna 540 Liter

 

 

 

 

 

Aquarium mit Mbuna 540 Liter ein Beispiel mit einer Rückwand von Steinzeitdesign – Rock II. Dazu einige Hintergrund Informationen zur Gestaltung dieses Mbuna Aquarium.Und was hier alles so an Ideen eingeflossen ist.

Vorwort!

Die Welt der Malawisee Aquarien und deren Möglichkeiten der Gestaltung.

Hier nun dieses Malawisee Aquarium mit 540 Litern. Es gibt unzählige Buntbarsch Arten sowie Ideen, wie man ein Malawisee Aquarium, auf die ganz eigene Art einrichten kann. Immer wichtig und im Vordergrund, sollten die Bedürfnisse der Malawisee Buntbarsche stehen.

Bei der Gestaltung hat man wirklich sehr viele unterschiedliche Optionen, die ein jeder selbst für sich finden kann und sollte. Der See ist schier unendlich facettenreich und bietet dann auch ebenso viele Möglichkeiten dies ins eigene Becken umzusetzen.

Aber ebenso wichtig ist die richtige Beleuchtung zu wählen und auch die richtige Filterung für die passende Malawi Beckengröße, sowie die Dekoration.

Dazu ist ein gut überlegter ‚Bodengrund‚ für das heimische Malawi Becken wichtig. Manchmal mehr manchmal weniger, vorallem wenn man Malawisee Aquarien im Lebensraum reine ‚Felszone‘ gestaltet, kann man dies entspannter angehen.

Was aber nicht heißt, das man sich darüber keine Gedanken machen sollte. Den auch hier ist ein gutes umfängliches Wissen, zum Thema Malawisee Aquarien und dem Malawisee wichtiger, als so manch einer denkt.

Wir hoffen das unsere Leser Spaß an diesen Beispielen aus der Sandzone, Felszone, oder auch der Übergangszone haben. Und ebenso ihren Ideen dadurch, für das eigene Malawisee Becken etwas Hilfe sind.

Aquarium mit Mbuna 540 Liter

Im Video, Labidochromis caeruleus ‚yellow‘  im Malawisee

Aquarium mit Mbuna 540 Liter
Aquarium mit Mbuna 540 Liter dazu die Beckenmaße

Das Becken ist ein Standard Becken mit 10mm Weißglas Stoß- und Wulstverklebt.

Maße: 150x60x60 cm – 540 Liter

Das Aquarium mit Mbuna 540 Liter Brutto, dient als Raumteiler zwischen Wohnzimmer und Küche.

Ist durch die Rückwand aber nur vom Wohnzimmer einsichtig, ich habe mich speziell dazu entschieden, da ich die meiste Zeit eh im Wohnzimmer verbringe und sich das Malawi Becken durch die Rückwand wesentlich schöner gestalten lies.

Ebenso konnte ich auf diese weise nahezu die komplette Technik verstecken!

Da ich die Rückwand etwas mehr neigen musste als ich ursprünglich gedacht hatte, bzw. hatte ich das Problem, das ich das Becken nicht komplett bis unter den Deckel füllen kann.

Da mir sonst das Wasser über die Rückwand läuft. Der Plan ist nun entweder den Deckel etwas zu bearbeiten und ihn tiefer zu setzen, oder oben, um die Kanten einen Streifen Folie anzubringen um die Wasserkante nicht mehr zu sehen.

Aquarium mit Mbuna 540 Liter – die Beleuchtung:

In Betrieb sind hier:

2x Sunaeco 500 Reef White, je 49cm lang gesteuert von der Sunaeco Control.

Der Verbrauch, 12 Watt pro Leuchte, ca. 50 000 Betriebstunden bei einem Einsatz von 12 Stunden täglich. Bei Dimmung verringert sich der Verbrauch dementsprechend noch weiter. Sonnenkringeleffekte zeichnen dies besonders aus.

Pro Leuchtbalken:
3 weiße LED ca.14K und 2 blaue LED >50K

Sonnenaufgang: 11:00 – 11-30 (0-16%)
Sonnenuntergang 22:30 – 23:00 (16-0%)

Dauerhaft soll noch eine Lumlight LED dazu kommen, um das ganze noch feiner abstimmen zu können!

Aquarium mit Mbuna 540 Liter – Filterung:

Als Filter wurden HMF Matten hinter der Rückwand verbaut mit entsprechender Pumpe (Resun Powerhead 3800 2000l/h). Die Filterfläche beträgt ~35000cm3 (errechnet aus den verbauten Matten).

Die Rückwand wurde etwa auf 100 cm x55 cm x3-15 cm komplett ausgestopft.

Als Vorfilter dienen ein Innenfilter ebenfalls mit 2000l/h (soll den Großteil des Mulms auffangen) und Filterwatte, die vor den Matten angebracht wurde. Somit Ist für ordentlich Bewegung für Vor und Hinter der Rückwand gesorgt.

Der Innenfilter sowie die angebrachte Filterwatte sollten die Standzeit beträchtlich erhöhen.

Aquarium mit Mbuna 540 Liter – Besatz:

Hier sind nur Mbuna in diesem Malawisee Aquarium, der Besatz ist wie folgt:

Labidochromis caeruleus ‚yellow‘ im Verhältnis 3M/6W

Labidochromis Hongi im Verhältnis 3M/7W

Cynotilapia zebroides ‚Cobue‘ im Verhältnis 4M/7W

Hinweis:

Aufgrund der Besatz Zusammenstellung in diesem Aquarium mit Mbuna 540 Liter und der Gefahr von Hybridenbildung, werden keine Buntbarsche weiter gegeben.

Wasserwerte:

Die Wasserwerte im Malawi Becken:

PH: 8,0
KH: 6
GH: 8
NO2: 0mg/l
NO3: 10mg/l
NH3: 0,0
NH4: 0,0
Temp 26°
Die Wasserwerte wurden mit Tröpfchentests der Marke Sera ermittelt und werden 1x wöchentlich kontrolliert. Der Wasserwechsel erfolgt wöchentlich mit etwa 50% des Wasservolumens!

Fazit:

Die Welt der Mbuna in einem Malawisee Aquarium der besonderen Art, bei diesem Aquarium mit Mbuna 540 Liter sieht man die Arbeit und die Übergelungen welche im Vorfeld gemacht wurden.

Wir bedanken uns bei Patrick Bauer für die Bilder und Informationen zu diesem Beispiel.

Unsere Facebook Seite - folgt uns dort mit einem Like !

%Buntbarsche Malawisee%

Autor: Florian Bandhauer, Patrick Bauer

Bilder: Patrick Bauer

Video: Pete Barnes

 

Besucher 390.315 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen