Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

840 Liter Malawisee Aquarium

Bilder und Eckdaten zu diesem Malawisee Becken

840 Liter Malawisee Aquarium

 

 

 

 

 

840 Liter Malawisee Aquarium, dazu nachfolgend Eckdaten und Hinweise zur Dekoration. Hier werden Nonmbuna und Mbuna zusammen gepflegt.

Vorwort!

Die Welt der Malawisee Aquarien und deren Möglichkeiten der Gestaltung.

Hier nun dieses Malawisee Aquarium mit 840 Litern. Es gibt unzählige Arten sowie Ideen, wie man ein Malawisee Aquarium, auf die ganz eigene Art einrichten kann. Immer wichtig und im Vordergrund, sollten die Bedürfnisse der Malawisee Buntbarsche stehen.

Bei der Gestaltung hat man wirklich sehr viele unterschiedliche Optionen, die ein jeder selbst für sich finden kann und sollte. Der See ist schier unendlich facettenreich und bietet dann auch ebenso viele Möglichkeiten dies ins eigene Becken umzusetzen.

Aber ebenso wichtig ist die richtige Beleuchtung zu wählen und auch die richtige Filterung für die passende Malawi Beckengröße, sowie die Dekoration.

Dazu ist ein gut überlegter ‚Bodengrund‘ für das heimische Malawi Becken wichtig. Manchmal mehr manchmal weniger, vorallem wenn man Malawisee Aquarien im Lebensraum reine ‚Felszone‘ gestaltet, kann man dies entspannter angehen.

Was aber nicht heißt, das man sich darüber keine Gedanken machen sollte. Den auch hier ist ein gutes umfängliches Wissen, zum Thema Malawisee Aquarien und dem Malawisee wichtiger als so manch einer denkt.

Wir hoffen das unsere Leser Spaß an diesen Beispielen aus der Sandzone, Felszone, oder auch der Übergangszone haben. Und ebenso ihren Ideen dadurch, für das eigene Malawisee Becken etwas Hilfe sind.

840 Liter Malawisee Aquarium

 

Im Video, Eindrücke von Labidochromis caeruleus ‚yellow‘ im Malawisee

Beckenmaße zu diesem 840 Liter Malawisee Aquarium:
 

200x70x60 cm = 840 Liter

Beleuchtung:

Bei diesem 840 Liter Malawisee Aquarium, sind folgende Leuchten in Betrieb: 4 x Daytime Cluster 20.1 diese LED-Leuchten werden über einen Sunriser 8 von LEDaquaristik gesteuert. Welcher es erlaubt einzelne Farben der Leuchten zu steuern, dazu verschiedene Szenarien wie Wolkenflüge, oder auch Regentage zu erzeugen und noch einiges mehr.

Technik:

Ein Titan Heizstab 600 Watt, mit externen Display und Kontroll Funktion wird bei diesem 840 Liter Malawisee Aquarium genutzt. Darüber hinaus die hier aufgelistete weitere Technik:

1 x Eheim prof. 3 Außenfilter

1 x JBL Innenfilter – JBL CristalProfi greenline i200

2 x Tunze Strömungspumpen

Bodengrund:

Speziell bei diesem 840 Liter Malawisee Aquarium wurde eine Sand Mischung verschiedener Farben gewählt, mit einer Sand Körnung, von 0,7 mm, bis ca. 1mm, dazu echte Malawisee Schneckenhäuser die man selten hier in Deutschland bekommt. Diese wurden querbeet einfach in den Bodengrund im Becken eingelegt. 

Dekoration:

Diverse Rockzolid Riverstone Module, sowie die Rückwand Modell ‚Timor‘ von Rockzolid bestimmen die Gestaltung dieses Malawisee Aquariums. Die Timor Rückwand gehört zu den sogenannten 3D-Rückwänden mit einer sehr plastischen und unterschiedlichen Tiefe, welche an unterschiedlichen Steleln, tief ins Becken ragt.

Die Gestaltung dieses 840 Liter Malawisee Aquarium Beispieles grenzt an eine felsige ‚Übergangszone‘, welche im oberen Bereich Schwimmraum bietet, gleichzeitig aber etliche Spalten, Höhlen und Verstecke für die Buntbarsch Arten zur Verfügung stellt. Hier und da sind Sandflächen belassen die das Bild abrunden!

Besatz:

Für dieses 840 Liter Malawisee Aquarium wurde folgender Besatz gewählt, siehe die Auflistung darunter.

Der Labidochromis caeruleus ‚yellow‘, gehört im Malawisee zu den Insektenfressern und passt daher, sowohl von den Ansprüchen der Ernährung dazu, als auch von seiner durchsetzungsfähigkeit zu den Nonmbuna Arten in diesem Beispiel.

Cytocara moorii (1/1)

Labidochromis caeruleus ‚yellow‘ (1/3)

Aulonocara jacobfreibergi (1/1)

Protomelas sp. ’steveni taiwan‘ (1/1)

Placidochromis electra ‚likoma‘ (1/1)

Placidochromis phenochilus ‚tanzania‘ (1/1)

Welse:

Synodontis petricola (4-5)

Fazit von Malawi-Guru.de:

Ein sehr gelungenes Malawisee Beckenbeispiel, welches sicherlich viele Ideen an interressierte weiter geben kann. Wir sind sehr froh das wir dieses Beispiel hier auf der Webseite mit präsentieren durften.

Unseren Lesern sagen wir, nutzt doch auch die vielen anderen Malawi Becken Beispiele auf der Webseite, man wird erstaunt sein, wieviele tolle Becken es doch gibt. Die unterschiedlichen Optionen der Gestaltung, und die Technik können sich wirklich sehen lassen.

Dazu unser Buntbarsch Verzeichnis und viele andere Beiträge, runden das ganze Thema dann ab.

Unsere Facebook Seite - folgt uns dort mit einem Like !

Autor: Thomas Müller

Bilder: Thomas Müller

Video: Pete Barnes

Besucher 66.419 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen