Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

Protomelas sp. ‚hertae‘

Artentafel und Informationen zu diesem Nonmbuna

%Buntbarsche Malawisee%

 

 

 

 

 

Protomelas sp. ‚hertae‘

Im Steckbrief, mit Informationen zur Art selbst und Hinweisen zur Pflege im Malawisee Aquarium.

Vorwort

Mit dem Buntbarsch Verzeichnis, haben wir eine Sammlung zusammen gestellt, die Mbuna und Nonmbuna Arten aus dem Malawisee beschreiben. Hier bekommt man eine Menge Informationen, zu diesen endemisch lebenden Buntbarschen aus dem Malawisee.

Aber auch Informationen zur Haltung und Pflege, für das Malawisee Aquarium. Wir geben hier auch Beckengrößen mit an, die dem Malawisee Aquarianer helfen sollen, diese doch recht aggressiven Fische im richtigen Umfeld zu pflegen.

Das Verzeichnis

Oftmals ist der Charakter und auch die Ernährungsweise bei Mbuna und Nonmbuna sehr unterschiedlich, dieses Thema ist auch im Verzeichnis erwähnt. Nur wenige Mbuna Arten kann man mit Nonmbuna zusammen pflegen, es gibt zwar Ausnahmen, aber diese sind eher selten.

Bei den meisten Arten hier im Buntbarsch Verzeichnis haben wir auch kurze Video Clips mit eingebaut, oftmals Eindrücke vom Malawisee, oder aber von den Fischen selbst. Nutzt dieses Verzeichnis zur Abklärung und dem kennen lernen der einzelnen Arten.

Dies kann letztlich nur helfen Fehler zu vermeiden.

Größe:

Die Männchen von Protomelas sp. ‚hertae‘, erreichen im Malawisee um die 18 cm Körpergröße, deren Weibchen bleiben etwas kleiner und kommen aber auch locker auf 14 cm Endgröße. Im MalawiseeAquarium kann aber der ein, oder andere Zentimeter dazu kommen, diese Nonmbuna werden wirklich sehr groß, was nicht zuletzt an der zu üppigen Fütterung liegt.

Hier sollte man bei erwachsenen Tieren, nach dem Motto verfahren ‚weniger ist manchmal mehr‘.

Verbreitung:

Protomelas sp. ‚hertae‘ ist im felsigen Bereich des Lebensraums ‚Übergangszone‘ zu finden, hier oft über Sand-Flächen zu sehen. Standorte dieser Buntbarsch Art, sind zum Beispiel: Likoma, Chizumulu, und Thumbi West im See, um einige zu nennen.

Ernährung:

Der Protomelas sp. ‚hertae‘ gehört zu den ‚Carnivoren‚ Buntbarsch Arten im Malawisee, Wirbellose welche im Sand gesucht werden sind seine hauptsächliche Ernährung. Er verschämt aber auch keine Jungfische. Proteinhaltige Kost ist die Wahl bei der Futtersorte.

Ansonsten nimmt die Art alle gängigen Futtersorten an, welche es auch im Handel zu erwerben gibt. Man sollte dieser Art auch regelmäßig Frost und auch Lebendfutter reichen, was den Speiseplan erweitert.

Da kämen z.b. Mückenlarven, Artemia, oder anderes in Frage.

Protomelas sp. 'hertae'

 
Protomelas sp. 'hertae'
Fortpflanzung/Zusammenstellung:

Aufgrund seiner doch innerartlichen Unverträglichkeit zu anderen Männchen, wäre die Haremshaltung für Protomelas sp. ‚hertae‘, die optimale Lösung, dies würde bedeuten, 1 Männchen mit 2-3 Weibchen. Ist aber abhängig von der Beckengröße die man stellen kann.

Protomelas sp. ‚hertae‘ sollte nur mit duchsetzungsstarken Nonmbuna Arten oder auch Räubern aus dem Malawisee gepflegt werden. keinesfalls sollten Lethrinops oder Mchenga aber auch keine Sand Aulonocara mit dieser gepflegt werden. Das wird meistens unschön enden, und kann bis zum Tod einzelner Tiere führen.

In der Balzphase kann diese Buntbarsch Art extrem ruppig und aggressiv werden !

Hinweis:

Auch dieser Buntbarsch, gehört wie alle anderen Malawisee Buntbarsche zu den ‚Maulbrütern‚ im Malawisee.

Beckengröße:

Die Beckengröße für Protomelas sp. ‚hertae‘, fängt hier ab minimum 600 Liter an, die Aquarium Kantenlänge sollte nicht unter 200 cm angesetzt werden. Nach oben ist natürlich alles offen. Je mehr man stellen kann desto besser, auch eine Mindestiefe des Beckens von 60 cm ist Pflicht, besser mehr !

Dekoration:

Die Dekoration im Malawisee Aquarium für Protomelas sp. ‚hertae‘, sollte sich an der lockeren ‚Übergangszone‘ orientieren und dabei auch guter Sichschutz vorhanden sein. Diesen kann man leicht über hohe Steine im Becken suggerieren.

Ebenfalls wären einige Sandflächen zu belassen. Vor dem Beginn mit der Dekoration im Malawisee Aquarium sollte eine gute Überlegung dazu im Vorfeld stattfinden. Dazu haben wir auch etliche Aquarien Beispiele für unsere Leser hier auf der Webseite aufgeführt.

Sicher ist aber, das man hier eine wundervolle Buntbarsch Art pflegt, wenn man sich dafür entscheidet. Weitere Informationen zu anderen ‚Protomelas‘ Arten, erhalten unsere Leser im Malawisee Buntbarsch Verzeichnis.

Banner von unserem Partner zum Thema Buntbarsche.

%Buntbarsche Malawisee%

Autor: Florian Bandhauer

Bilder: Hans Bergkvist

Video: Malawifisk

Besucher 49.036 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen