Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

Messungen am Malawisee

Einige Eckdaten zu Messungen am Malawisee

Messungen am Malawisee

 

 

 

 

 

Messungen am Malawisee, wissenschaftliche Angaben die am Malawisee durchgeführt wurden, im Bereich der Luxstärke und eine Wasseranalyse, sowie Angaben zu UV-Messungen. Hier in der 1sten Tabelle die Luxstärke, Ausgangspunkt der Messungen am Nachmittag.

Messungen am Malawisee

Hierbei verhält sich die Luxmessung wie folgt:

Messungen am Malawisee-Direkt über der Wasseroberfläche   25600 Lux

Messungen am Malawisee-Direkt unter der Wasseroberfläche  10200 Lux

In einer Tiefe von „50“ cm               8000 Lux

In einer Tiefe von 1 Meter              7000 Lux

In einer Tiefe von 2 Meter              6800 Lux

In einer Tiefe von 3 Meter              6800 Lux

In einer Tiefe von 4 Meter              6600 Lux

In einer Tiefe von 5 Meter              6200 Lux

Die Luxzahl steigt weiter ab, diese Angaben dienen hier als Beispiel, sind aber wissenschaftlich fundiert.

Video oben, dient als Beispiel um die Lichtverhältnisse ein wenig zu sehen und näher zu bringen. Dabei muss man noch berücksichtigen, das teilweise Scheinwerfer bei den Aufnahmen genutzt wurden.

 

Messungen am Malawisee

Messungen am Malawisee / UV-Messungen (UV-A & UV-B) Malawisee

In der Sonne  4,25

UV-A  (390 nm) Filter vorgehaltene Messung

Blatt vorgehalten 0,66

Messungen am Malawisee- Wie wurden die Geräte eingesetzt, um eine möglichst genaue Messung zu vollziehen !?

An Land wurde der Sensor der Messgeräte möglichst direkt in das Sonnenlicht gehalten, bis der höchste Wert auf dem Display angezeigt wurde.Bei den Messungen unter Wasser, wurde das Lux-Messgerät in ein wasserdichtes Videokamera-Gehäuse gesteckt.

Der Lichtsensor befand sich direkt unter der Planglasscheibe, hinter der sich sonst das Objektiv der Videokamera befindet. Durch das transparente Gehäuse konnte das Display des Gerätes abgelesen werden.

Die UV-Messungen: Der Sensor wurde solange im Licht bewegt und gedreht, bis ein möglichst hoher und stabiler Wert angezeigt wurde. Mit einem UV-A Filter, der alle Strahlung bis 390 nm wegfiltert, wurde die UV-A Strahlung abgefangen, so dass rechnerisch der UV-B Wert die Differenz ergab.

Ergebnisse der Messung

Die Ergebnisse der Luxmessungen zeigten deutlich, dass die Wasseroberfläche fast 50 % des Lichtes reflektiert und so den Luxwert fast halbiert !

Unter der Wasseroberfläche nimmt die Lichtintensität dann kontinuierlich ab.

Für die Malawisee Aquaristik relevant ist der Bereich bis 100 cm Tiefe, auf die Luxzahl betrachtet !

Messungen am Malawisee / Wasseranalyse – Malawisee/Simbawe Rock

1 Meter Tiefe

Temperatur 25 Grad

KH   7

GH   5,5

pH   8,6

Ammonium/Nitrit/Nitrat  0

Sauerstoff in mg/l         8,0

Calcium                       Nicht messbarer Bereich

Magnesium                  Nicht messbarer Bereich

Leitfähigkeit                 243 µS/cm

Als nächstes ein Wert in einer gemessenen Tiefe von:

42 Meter Tiefe

Temperatur   21 Grad

KH    7

GH   5

pH   8,5

Ammonium/Nitrit/Nitrat    0

Sauerstoff in mg/l           7,5

Calcium                         Nicht messbarer Bereich

Magnesium                    Nicht messbarer Bereich

Leitfähigkeit                   siehe Oben

Hinweis:

Quellen: Zoologischer Garten Frankfurt, sowie eine Expedition von JBL zum Malawisee!

Messungen am Malawisee – Fazit:

Ein wichtiger Aspekt auch wenn es um die Beleuchtung an einem Malawisee Aquarium geht, hier sind auch unterschiedliche Höhen der Malawi-Becken zu beachten. Grundsätzlich sollten Malawisee Buntbarsche nicht zu grellem Licht ausgesetzt werden. Wir sprechen hier von Anpassungen im Aquarium.

Anmerkung zum Buntbarsch Verzeichnis auf der Webseite !

Mit dem Buntbarsch Verzeichnis, haben wir eine Sammlung zusammen gestellt, die Mbuna und Nonmbuna Arten aus dem Malawisee beschreiben. Hier bekommt man eine Menge Informationen, zu diesen endemisch lebenden Buntbarschen aus dem Malawisee.

Aber auch Informationen zur Haltung und Pflege, für das Malawisee Aquarium. Wir geben hier auch Beckengrößen mit an, die dem Malawisee Aquarianer helfen sollen, diese doch recht aggressiven Fische im richtigen Umfeld zu pflegen.

Das Verzeichnis

Oftmals ist der Charakter und auch die Ernährungsweise bei Mbuna und Nonmbuna sehr unterschiedlich, dieses Thema ist auch im Verzeichnis erwähnt. Nur wenige Mbuna Arten kann man mit Nonmbuna zusammen pflegen, es gibt zwar Ausnahmen, aber diese sind eher selten.

Bei den meisten Arten hier im Buntbarsch Verzeichnis haben wir auch kurze Video Clips mit eingebaut, oftmals Eindrücke vom Malawisee, oder aber von den Fischen selbst. Nutzt dieses Verzeichnis zur Abklärung und dem kennen lernen der einzelnen Arten.

Dies kann letztlich nur helfen Fehler zu vermeiden.

 

Unsere Facebook Seite - folgt uns dort mit einem Like !

Autor: Florian Bandhauer

Bilder: Marc Boulden

Video: Pete Barnes

Besucher 185.250 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen