Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

Kostenfalle Wasserwechsel

Informationen zu diesem Thema, Kosten und Wasserwechsel !

Kostenfalle Wasserwechsel

 

 

 

 

Kostenfalle Wasserwechsel ?

Wann immer man davon berichtet, wie oft Wasserwechsel nötig sind, kommt die Gegenfrage: Ist das nicht teuer? Das ist falsch, meinen wir, und Georg hat Euch eine Tabelle erstellt, um die tatsächlichen Kosten zu ermitteln.

Was sind uns den unsere Malawisee Buntbarsche den Wert?

Wer bei diesem Punkt spart, der spart am falschen Ende und sollte lieber ein Hobby wählen, was nicht eventuell das Leben der Tiere gefährdet.

Kostenfalle Wasserwechsel – Bei Berechnung dieser Tabelle wurden folgende Bedingungen berücksichtigt !

Bodengrund: 5 cm
Wasserspiegel: 2 cm von der Oberkante des Beckens
Ins Becken eingebrachte Steine, Innenfilter und die Rückwand wurden für das 450 Liter-Becken großzügig mit 50 kg berechnet.

Pro m³ Frischwasser wurden 1,79 € berücksichtigt.
Als Kosten für das Abwasser pro m³: 2,49 €.

Gesamtkosten Wasser pro m³: 4,28 €

Bei diesem Thema ‚Kostenfalle Wasserwechsel‘, bitte beachten, die Wasserpreise variieren innerhalb Deutschlands! Die Angaben hier dienen als Muster Beispiel !

Kostenfalle Wasserwechsel

Daraus ergaben sich doch recht erstaunliche Werte. Besonders im Bezug auf die vermeindlich gewechselte Menge. Zum Thema Kostenfalle Wasserwechsel, mit 30% WW pro Woche !

Wasserwechsel 30 %:

Beckengröße
450 Liter
Wasserwechsel
30,00 %
Nettovolumen
349 Liter
Gewechselte Wassermenge
104 Liter
Gesamtvolumen pro Jahr
5465 Liter
Gesamtkosten
23,00 €
monatlich
1,92 €
wöchentlich
0,48 €

Nun eine andere Aufrechnung zum Thema Kostenfalle Wasserwechsel, mit 50% WW pro Woche !

Das ganze jetzt mal mit 50 % Wasserwechsel

Beckengröße
450 Liter
Wasserwechsel
50,00 %
Nettovolumen
349 Liter
Gewechselte Wassermenge
174 Liter
Gesamtvolumen pro Jahr
9109 Liter
Gesamtkosten
38,00 €
monatlich
3,16 €
wöchentlich
0,79 €

Die Differenz beider Wasserwechsel beträgt 31 Cent oder ca. 15 € im Jahr.

Den Wasserwechsel aus ‚Kostengründen‘ gering zu halten, kann man so nicht gelten lassen. Das sollten uns unsere Malawisee Buntbarsche schon Wert sein. Natürlich bezieht sich dieser Vergleich in erster Linie wieder auf Malawisee – und Tanganjikasee Becken.

Kostenfalle Wasserwechsel – Berechnung

Die Berechnung ist natürlich nicht für jedes Bundesland/Stadt, oder Land gleich, und sollte mit den eigenen Kosten der Region kalkuliert werden, dieses Beispiel hier dient lediglich als Hinweis, und soll dazu anregen sich mit dem Thema zu befassen.

Vor allem wenn man bedenkt das wir hier von Lebewesen sprechen und die Buntbarsche auch ihren Preis beim Kauf haben. Wer da denkt an der falschen Ecke sparen zu müssen, sollte ernsthaft darüber nachdenken, vielleicht doch auf ein anderes Hobby zu wechseln

Man bekommt nicht nur qualitativ und langfristig schönere Fische, sondern sollte immer bedenken, wir halten diese Buntbarsche in einem Glaskasten, wo wir diejenigen sind, die dafür Sorge tragen müssen das es diesen gut geht.

Anmerkung zum Buntbarsch Verzeichnis hier auf der Webseite!

 

Vorwort

Mit dem Buntbarsch Verzeichnis, haben wir eine Sammlung zusammen gestellt, die Mbuna und Nonmbuna Arten aus dem Malawisee beschreiben. Hier bekommt man eine Menge Informationen, zu diesen endemisch lebenden Buntbarschen aus dem Malawisee.

Aber auch Informationen zur Haltung und Pflege, für das Malawisee Aquarium. Wir geben hier auch Beckengrößen mit an, die dem Malawisee Aquarianer helfen sollen, diese doch recht aggressiven Fische im richtigen Umfeld zu pflegen.

Das Verzeichnis

Oftmals ist der Charakter und auch die Ernährungsweise bei Mbuna und Nonmbuna sehr unterschiedlich, dieses Thema ist auch im Verzeichnis erwähnt. Nur wenige Mbuna Arten kann man mit Nonmbuna zusammen pflegen, es gibt zwar Ausnahmen, aber diese sind eher selten.

Bei den meisten Arten hier im Buntbarsch Verzeichnis haben wir auch kurze Video Clips mit eingebaut, oftmals Eindrücke vom Malawisee, oder aber von den Fischen selbst. Nutzt dieses Verzeichnis zur Abklärung und dem kennen lernen der einzelnen Arten.

Dies kann letztlich nur helfen Fehler zu vermeiden.

Kostenfalle Wasserwechsel unser Fazit:

Immer daran denken das wir hier über lebende Tiere sprechen die sofern in unseren Händen eine gewisse Pflege benötigen. Darüber hinaus ist es ein leichtes sich damit auseinander zu setzen, bedenkt man welch schönes Hobby man erhält, sofern die Wasserparameter und die Pflege passen.

Wir haben insgesamt viele Beiträge zu den Buntbarschen aus dem Malawisee hier erstellt die euch dieses tolle Hobby näher bringen können.

 

%Buntbarsche Malawisee%

Autor: Florian Bandhauer, Georg Baggenecker

Bilder: Florian Bandhauer

Video: Florian Bandhauer

Besucher 485.260 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen