Willkommen bei Malawi-Guru !
Menu

Das neue Aquahaus-Gaus

Wir haben die neuen heiligen Hallen besucht.

Das neue Aquahaus-Gaus

 

 

 

Das neue Aquahaus-Gaus ist bereit für seine Besucher.

Wir haben die neuen heiligen Hallen besucht, dazu ein kleiner Einblick zu diesem doch sehr beeindruckendem Erlebnis. Bedenkt man, das der Aufbau ganze Anderthalb Jahre dauerte, bis alles fertig war, muss man erst recht etwas Respekt zollen.

Das neue Aquahaus-Gaus – Ich sage nur eines dazu, viel, sehr viel Platz ist in diesen Hallen vorhanden.

3000 Quadratmeter

Mit 3000 Quadratmetern ist es schon recht gigantisch groß.

Das neue Aquahaus-Gaus bietet über 2000 Aquarien mit Arten aus drei afrikansichen Seen in dem Geschäft. Schwerpunkt ist zwar zum Glück der Malawisee, aber auch der Tanganjika und Victoriasee sind mit Buntbarsch Arten vertreten.

Ich denke hier kommt noch einiges mehr dazu, an Arten aus diesen beiden Seen. Unglaubliche 1 Million Liter Wasser rauschen da durch die Aquarien, eine wirklich imposante Zahl.

Das neue Aquahaus-Gaus

 
Das neue Aquahaus-Gaus
Das neue Aquahaus-Gaus

Besonderes hat mir die Aufteilung in den weiträumigen hallen gefallen, auch wenn diese Dimensionen doch sehr groß sind so ist dieses Konzept gut beschildert.

Ob man Aulonocara sucht, oder Fossorochromis, nur um hier mal Zwei Buntbarsch Arten zu nennen. Die Hallen sind wirklich gut ausgeschildert, allerdings braucht man viel Zeit, um da durch die Becken zu stöbern.

Eben mal hin und paar Buntbarsche einpacken, ist nur möglich wenn man genau weiß, was man möchte. Dennoch man taucht in eine Welt der Buntbarsche ein, die Becken sind typisch für Verkaufsbecken, was aber in diesem Bereich nur normal ist.

Alles sehr sauber und ziemlich großzügig angelegt. 

Schaubecken

Nikolaj Gaus hat einige wirklich sehr üppige und schöne Schaubecken im Eingangsbereich wunderbar in Szene gesetzt, die einem einen tollen Eindruck dieser Buntbarsche in einem dekoriertem Aquarium zeigen, dies ist wirklich auch was fürs Auge.

Sitzecken laden zum verweilen ein, denke das braucht man auch, bei der immensen Größe der Anlage. Eine Tasse Kaffee und eine nette Begrüßung im neuen ‚Cafe‘ ist aufjedenfall gegeben, man fühlt sich gleich wohl.

Buntbarsch Arten

Wie viele Malawisee Buntbarsch Arten es insgesamt gibt die dort ihr Zuhause suchen, kann ich einfach nicht sagen, aber es gibt etliche. Ob Mbuna Arten von unterschiedlichen Standorten aus dem Malawisee, oder Nonmbuna Arten, man hat die Qual der Wahl.

Die Tiere stehen wirklich 1A da, und man wünscht in solchen Momenten mehr Platz daheim zu haben, um mehr mit nehmen zu können, egal wie groß das Malawisee Aquarium ist, es reicht irgendwie nie.

Das neue Aquahaus-Gaus

Wir könnten jetzt noch vieles mehr zu ‚Das neue Aquahaus-Gaus‘ schreiben, wollen aber lediglich diesen von uns erstellten Video Clip zeigen und euch sagen, absolute Dimensionen, die euch hier erwarten. Von unserer Seite gibt es nur eines noch zu erwähnen:

Wir wünschen www.aquahaus-gaus.de wirklich viel Erfolg und das ihr uns lange erhalten bleibt!

Fazit:

Das neue Aquahaus-Gaus ist eine gelungene Umsetzung zum Thema Buntbarsche aus Ostafrika und wie wir vernommen haben, werden hier auch andere Kontinente mit Fischen ihren Platz finden.

Hinweis:

Interview mit Nikolaj Gaus auf :einrichtungsbeispiele.de unserer Partnerseite!

Anmerkung zu unserem Buntbarsch Verzeichnis hier auf der Webseite!

Mit dem Buntbarsch Verzeichnis, haben wir eine Sammlung zusammen gestellt, die Mbuna und Nonmbuna Arten aus dem Malawisee beschreiben. Hier bekommt man eine Menge Informationen, zu diesen endemisch lebenden Buntbarschen aus dem Malawisee.

Aber auch Informationen zur Haltung und Pflege, für das Malawisee Aquarium. Wir geben hier auch Beckengrößen mit an, die dem Malawisee Aquarianer helfen sollen, diese doch recht aggressiven Fische im richtigen Umfeld zu pflegen.

Das Verzeichnis

Oftmals ist der Charakter und auch die Ernährungsweise bei Mbuna und Nonmbuna sehr unterschiedlich, dieses Thema ist auch im Verzeichnis erwähnt. Nur wenige Mbuna Arten kann man mit Nonmbuna zusammen pflegen, es gibt zwar Ausnahmen, aber diese sind eher selten.

Bei den meisten Arten hier im Buntbarsch Verzeichnis haben wir auch kurze Video Clips mit eingebaut, oftmals Eindrücke vom Malawisee, oder aber von den Fischen selbst. Nutzt dieses Verzeichnis zur Abklärung und dem kennen lernen der einzelnen Arten.

Dies kann letztlich nur helfen Fehler zu vermeiden.

Malawi-Guru bei Facebook

Autor: Florian Bandhauer

Bilder: Florian Bandhauer

Video: Copyright by www.malawi-guru.de 

Musik im Video: www.mastertracks.de 

Besucher 501.016 insgesamt, 1 Besucher jetzt
Nach oben scrollen